Sanierungsexperte Rechtsanwalt Markus Fröhlich steuert die Sanierung der Wissler Group als Generalbevollmächtigter

Jul 12, 2019 | Blog

WISSLER Group – Technologieunternehmen nutzt Sanierungschancen der Eigenverwaltung

Die Wissler Management & Technologie GmbH mit Sitz in Lenningen nahe Esslingen hat am 26.06 2019 beim Amtsgericht Esslingen als Holding für die gesamte Wissler Group mit ihren zugehörigen Gesellschaften jeweils einen Antrag auf ein gerichtliches Sanierungsverfahren in Eigenverwaltung gestellt. Zu der Wissler Group gehört einerseits die Landtechniksparte, die High-Tech-Produkte für den Einsatz in Pflanzenschutzspritzen herstellt und andererseits die Technologiesparte, die Carbonteile für die Luft- und Raumfahrt, Medizintechnik und industrielle Anwendungen bis hin zu hochwertigen ultraleichten Carbon-Fahrrädern entwickelt und produziert. Mit dem Antrag auf Eigenverwaltung nutzt der unter der Führung des Gründers Erhard Wissler mittelständische Unternehmensverbund die Chancen einer nachhaltigen Sanierung.

Die Eigenverwaltung wird durch den Sanierungsexperten Rechtsanwalt Markus Fröhlich geführt. Dieser berät die WISSLER Group, steuert die Eigenverwaltung und unterstützt die Unternehmensgruppe als Generalbevollmächtigter. Das Amtsgericht Esslingen – Insolvenzgericht – hat per Beschluss am 01.07.2019 den Anträgen entsprochen und Herrn Rechtsanwalt Dr. Tibor Braun von der Sozietät Illig, Braun und Kirschnek mit Sitz in Stuttgart zum (vorl.) Sachwalter bestellt.

Fortführung des Geschäftsbetriebs

„Unser Ziel ist es, unsere Unternehmensgruppe im harten Wettbewerb und angesichts der zeitweisen Marktrückgänge wie etwa bei hochwertigen Carbon-Fahrrädern neu zu positionieren. Wir wollen uns durch die Sanierung in Eigenverwaltung langfristig wirtschaftlich stabil und wettbewerbsfähig aufstellen sowie möglichst viele Arbeitsplätze erhalten“, sagt Gründer Erhard Wissler. Der Geschäftsbetrieb der Wissler Group läuft in allen Gesellschaften uneingeschränkt und in vollem Umfang weiter. Die rund 200 Mitarbeiter wurden auf Betriebsversammlungen über den Antrag auf Eigenverwaltung und die weiteren Schritte informiert. Alle Löhne und Gehälter sind über das Insolvenzgeld der Bundesagentur für Arbeit bis August gesichert.

Über die Wissler Management & Technologie GmbH

Die familiengeführte Unternehmensgruppe Wissler Management & Technologie GmbH mit Sitz in Lenningen bei Esslingen ist als Holding der Wissler Group seit ihrer Gründung im Jahr 1999 weltweit auf verschiedenen Geschäftsfeldern tätig. Zu der Wissler Group gehört die Argrartechnik mit der Altek GmbH und der alWE-plast GmbH, während zur Carbonsparte u. a. die CarboFibretec GmbH, die Wissler Technologie GmbH und die CarbonSports GmbH gehören. Die Unternehmensgruppe entwickelt und produziert hauptsächlich innovative Leichtbau-Produkte wie etwa für die Luft- und Raumfahrt, Medizintechnik und industrielle Anwendungen bis hin zu ultraleichten Rennrädern und beschäftigt insgesamt rund 200 Mitarbeiter.

Kurze Insolvenz News:
Juni 2021 Vetter Gabelstapler wurde erfolgreich im Zuge einer Übertragenen Sanierung von Herrn Markus Fröhlich als Insolvenzverwalter verkauft
||
Juni 2022 BCE Immobilien GmbH und Best Coin Entertainment (BCE) GmbH wurden im Insolvenzverfahren von Herrn Markus Fröhlich als Insolvenzverwalter bis zum 30.06.2022 fortgeführt
||
November 2022 LAT-Labtech GmbH wurde erfolgreich im Zuge einer Übertragenen Sanierung von Herrn Markus Fröhlich als Insolvenzverwalter verkauft