Sanierung der Thomann GmbH erfolgreich abgeschlossen – Insolvenzplan einstimmig angenommen

Jan 24, 2017 | Blog

Der von Herrn Rechtsanwalt Markus Fröhlich erstellte Insolvenzplan (Sanierungsplan) wurde in dem am 24.01.2017 beim Amtsgericht Kempten – Insolvenzgericht – abgehaltenen Erörterungs- und Abstimmungstermin von den Gläubigern einstimmig angenommen. Der Insolvenzplan wurde bereits im Abstimmungstermin rechtskräftig. Damit konnte das in 6. Generation geführte Familienunternehmen nach einem erfolgreich verlaufenden Sanierungsprozess im Zuge eines Eigenverwaltungsverfahrens mit Insolvenzplanbestätigung erfolgreich zum Abschluss gebracht werden. Herr Rechtsanwalt Markus Fröhlich ist es daher als ausgewiesenem Sanierungsexperten gelungen, die erforderlichen leistungswirtschaftlichen Sanierungs- und Restrukturierungsmaßnahmen im Zuge eines Eigenverwaltungsverfahrens umzusetzen und mit Insolvenzplanbestätigung das alteingesessene Familienunternehmen Thomann GmbH aus Lindau zu erhalten. Die Firma Thomann GmbH ist jetzt wieder ein wettbewerbsfähiges Unternehmen mit positivem Eigenkapital. Von den bei Beginn des Verfahrens beschäftigten 102 Arbeitnehmern konnten 76 Arbeitsplätze nach Abschluss des Sanierungsverfahrens erhalten werden.

Kurze Insolvenz News:
Juni 2021 Vetter Gabelstapler wurde erfolgreich im Zuge einer Übertragenen Sanierung von Herrn Markus Fröhlich als Insolvenzverwalter verkauft
||
Juni 2022 BCE Immobilien GmbH und Best Coin Entertainment (BCE) GmbH wurden im Insolvenzverfahren von Herrn Markus Fröhlich als Insolvenzverwalter bis zum 30.06.2022 fortgeführt
||
November 2022 LAT-Labtech GmbH wurde erfolgreich im Zuge einer Übertragenen Sanierung von Herrn Markus Fröhlich als Insolvenzverwalter verkauft